Eingangshalle

Die Eingangshalle ist ein repräsantiver offener Raum in dem man über eine breite Treppe in das Erdgeschoss gelangt.

Durch die kluge Aufteilung enstand eine kleine Werkstadt, ein Raum für den 2000 L Heizöltank und ein Heizraum. Außerdem gelangt man in den großen Lagerraum (ca. 45 m²) sowie in die tiefgelegene Bodega und Zisterne.

Im Eingangsbereich, Flur und Treppenhaus sind Terrakotaböden. Die Treppen sind, wie früher in Katalonien üblich, gemauert. Die Stufen haben Eichholzkanten.